Eliot Moleba / Südafrika

Stipendium von November bis Dezember 2018

Vita

Der Schriftsteller und Theatermacher Eliot Moleba kommt aus Johannesburg und ist dort aktuell Dramaturg am südafrikanischen Staatstheater. Außerdem ist er Mitglied bei PlayRiot, ein Kollektiv von Dramatikern, die zeitgenössische, mutige Geschichten über Südafrika schreiben. Studiert hat er Diversity Studies, seine Magisterarbeit ging über die Konstruktion jugendlicher Identitäten in Südafrika.

Eliot Molebas Fokus liegt auf aktuellen soziopolitischen Themen, die vor allem für Jugendliche interessant sind, denn die Apartheid ist noch lange nicht zuende. Die Ungerechtigkeiten im gesellschaftlichen System, wie sie sich vor allem im wirtschaftlichen und finanziellen Bereich, aber auch vor Gericht manifestieren, beschäftigen ihn ganz besonders, denn die sozioökonomische Situation der schwarzen oder farbigen Bevölkerung hat sich kaum gebessert.


zurück zur Übersicht der Gäste

Eliot Moleba / Südafrika
Theater, Literatur

Die Schauburg München hat Eliot Moleba eingeladen, mit ihnen zusammen ein Stück zu entwickeln und werden ihn mit einer Lesung und einem Gespräch am 16.12.2018 intensiv vorstellen.