Ota Carvalho / Brasilien

Granted from March until April 2013

Vita

1983 in São Paulo geboren, machte Ota Carvalho eine Ausbildung zum Elektrotechniker und studierte später Medien an der Universität São Judas Tadeu in São Paulo / Brasilien. Als Tontechniker, Sound Designer, Multiinstrumentalist und Produzent hat er über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Werbung und Tonaufnahmen. Er arbeitete für verschiedene Projekte und ist ein begehrter Partner für viele bekannte und beliebte brasilianische Musiker wie Rebobina, Max de Castro; Xis, Vitrola Sintética, Anelis Assumpção oder Karina Zeviani.


zurück zur Übersicht der Gäste

Ota Carvalho / Brasilien
Music / Sound

Ota Carvalho kam 2013 mit dem colectivo+br13 aus São Paolo in die Villa Waldberta. Das Künstlerkollektiv trifft sich seit Januar 2012 regelmäßig, um sich gemeinsam in vielen Diskussion künstlerisch an Themen des Fremdseins und der Entfremdung anzunähern, ebenso wie an Fragestellungen bezüglich des Kollektiv-Seins und dem Körperzustand zwischen Migration und Antropophagie [„statt das Fremde wegzuschieben, das Fremde fressen“ – aber mit Hilfe des tropischen Regionalismus]. In diesem Sinne erarbeitete das Kollektiv während der drei Monate in der Villa Waldberta eine Vielzahl von interdisziplinären Aktionen. Die Ergebnisse waren im Schwere Reiter und im Import Export zu sehen.