Volkan Aslan / Türkei

Granted from July until August 2010

Vita

Der 1982 in Ankara geborene Volkan Aslan gehört zu den viel versprechenden türkischen Künstlern der jungen Generation für zeitgenössische Kunst. Er studierte Kunst in der Südtürkei, zuerst in Mersin, danach in Çukurova. Er hat an Einzel- und Gruppenausstellungen vorwiegend in Istanbul, aber auch in Frankreich, Deutschland, Italien, USA und Brasilien teilgenommen. Momentan beschäftigt er sich vor allem mit Video. Eine seiner letzten Arbeiten handelt von der Flagge als nationalem Symbol, wobei er herauszufinden versucht, wie Menschen aus unterschiedlichen Kulturen darauf reagieren.


zurück zur Übersicht der Gäste

Volkan Aslan / Türkei
Bildende Kunst

Volkan Aslan war Teil des Projektes „Cityscale“, das von Münchnerin Conny Oßwald-Hoffmann gemeinsam mit der Istanbulerin Beral Madra kuratiert wurde, mit Unterstützung der Münchner Galeristin Francoise Heitsch.  Von Juli bis Sptember 2010 lief in der städtischen Kunsthalle lothringer13  die Ausstellung "Cityscale"