Hülya Özdemir / Türkei

Granted from July until August 2010

Vita

Nach ihrem Studium an der Fakultät der bildenden Künste an der Marmara Universität Istanbul nahm sie seit 1996 an zahlreichen Gruppen-Ausstellungen teil. Ihre erste Einzel-Ausstellung „Social Backbone“ zeigte die Künstlerin in Giessen / Deutschland. Ihr ist ganzheitliches und interdiszipläneres Arbeiten besonders wichtig, was sich auch in ihren Werken widerspiegelt. Sie lebt und arbeitet gemeinsam mit dem Künstler Yeni Anit in Istanbul.

 

Yeni Anit und Hülya Özdemir sind Gründer der Video- und Kunstinitiative „Videoist“, die Istanbuler Videokünstlern eine Platform der Präsentation bietet.


zurück zur Übersicht der Gäste

Hülya Özdemir / Türkei
Sculpture

Hülya Özdemir war Teil des Projektes „Cityscale“, das von Münchnerin Conny Oßwald-Hoffmann gemeinsam mit der Istanbulerin Beral Madra kuratiert wurde, mit Unterstützung der Münchner Galeristin Francoise Heitsch.  Von Juli bis Sptember 2010 lief in der städtischen Kunsthalle lothringer13  die Ausstellung "Cityscale"