Sophie Rastl / Österreich

Granted from January until March 2009

Vita

Seit Sommer 2002 beschäftigt sich Sophie Rastl intensiv mit Volksmusik, lernte Gitarre, Kontrabass, Bratsche und Geige und entdeckte das Jodeln für sich. Ihre Leidenschaft gilt der Volksmusik, der „unverfälschten“ wie der „modifizierten“. Ihr besonderes Kennzeichen ist die Neugier: Neben dem Musizieren malt, schreibt, sammelt, reist und fotografiert sie.


zurück zur Übersicht der Gäste

Sophie Rastl / Österreich
Music / Sound

„MakingMusi“ war Teil des EU-Projektes „MELT - Migration in Europe and Local Tradition“,  initiiert und durchgeführt vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.
Im Rahmen von „MakingMusi“ wurden aus den Partnerstädten von MELT mehrere Volksmusiker in die Villa Waldberta eingeladen, die dort während ihres Stipendienaufenthaltes gemeinsam sangen und musizierten und dabei die bayrische Volksmusik in ihren unterschiedlichen Facetten kennen lernen konnten. In den etwa 15 „Hoagartn“ war der Arbeitsprozess live zu erleben.