Nisha Abdulla / Indien

Granted from May until June 2019

Vita

Nisha Abdulla ist Dramaturgin und Regisseurin aus Bangalore. Als Dramaturgin verfasste sie Mi’raj (entwickelt als Teil des Indian Ensemble Playwriting Program 2015, und später produziert durch das Indian Ensemble Studio), Blue is the Colour I Cry (Auswahl des The Hindu Playwright Award 2017) und Big Pink Sky, ein Stück für Kinder, entwickelt bei der No Such Thing Residency for Youth Plays, 2017. Nisha ist auch künstlerische Leiterin von QABILA, ein Theaterkollektiv, das sich im März 2018 gebildet hat und zur Zeit an seiner zweiten Produktion arbeitet – eine Erforschung der verschiedenen Facetten von Stille.




zurück zur Übersicht der Gäste

Nisha Abdulla / Indien
Theater

Während ihres Aufenthaltes in München wird die Theaterpädagogin und Dramatikerin eng mit der Schauburg zusammenarbeiten. Am Ende ihres Aufenthalts präsentiert sie ihre in Deutschland frisch entstandenen Theatertexte mit Unterstützung des Schauburg-Ensembles.