20.01.2017

Dewa Alit, Ketut Rupa, Made Arnawa, Sinta Wullur, Charlie Richter

Konzert I: Neue Musik für Gamelan und traditioneller Maskentanz aus Bali

Nach der Vorführung einiger Gamelanstücke gibt es eine Präsentation über den Zusammenhang von Musik und Bewegung (Tanz), wobei mit  Dewa Alit, Ketut Rupa, Made Arnawa, Sinta Wullur und Charlie Richter gleich alle fünf aktuellen Stipendiaten der Villa Waldberta beteiligt sind, außerdem noch Mitglieder des Münchner Gamelanensembles Cara Bali. Die fünf Stipendiaten werden außerdem noch ihre je ganz spezielle Zugangsweise zur Gamelanmusik sowie ihre Kompositionskonzepte vorstellen.

Münchner Stadtmuseum

Ort: Sammlung Musik

Beginn: 15:30 Uhr
Eintritt: 4 €, erm. 2 €

Mehr Infos hier

zurück