Veranstaltungen

15.12.2017

Denis Saraginovski, Slobodanka Stevčeska

Dieses Projekt ist kein Projekt / This Project is not a Project

Filmvorführungen

Slobodanka Stevčeska und Denis Saraginovski stammen aus Mazedonien am Rande Europas und haben sich immer wieder künstlerisch mit den engen Grenzen ihrer Heimat und dem weiten Schengenraum beschäftigt,...

Zu den Details

15.12.2017 um 19.15 Uhr, 20.00 Uhr und 20.45 Uhr

Domagkateliers München / Halle 50 (Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30).

23.11.2017 bis 28.11.2017

Ruffinihaus „Inmitten kreativ: Hereinspaziert!“

Open House am Donnerstag

Jeden Donnerstag abend heißt es ab 18 Uhr „Inmitten kreativ: Hereinspaziert!“, wenn im temporär bespielten Ruffinihaus gleich ums Eck vom Marienplatz die Türen weit...

Zu den Details

Jeden Donnerstag von 18-22 Uhr

im Ruffinihaus, Sendlinger Straße 1

Eintritt frei

16.11.2017

Dine Doneff

Hereinspaziert - inmitten kreativ - Ruffinihaus

Dine Doneff kam 2013 als Stipendiat der Villa Waldberta nach München und ist einer der „Hiergebliebenen“, die seitdem unsere Kulturszene bereichern. Als versierter vielseitiger Jazz-Kontrabassist ist...

Zu den Details

Ruffinihaus

16.11.2017

Sendlinger Straße 1

Raum: 1.23

Beginn: 18:30

Eintritt: frei

13.11.2017

Overflow Headquarters: Künstler ↔ Kurator

Das große Gemeinschaftsprojekt zwischen der Münchner Künstlerschaft und Gästen der Villa Waldberta aus Australien, Polen, Taiwan und Irak geht langsam seinem Ende zu. Im städtischen Hauptquartier beim...

Zu den Details

Montag, 13.11.2017 um 19 Uhr
Foyer Referat Arbeit und Wirtschaft München (Herzog-Wilhelm-Str. 15)

09.11.2017

Kadir Fadhel

Arabische Kalligraphie

Schnupper-Workshop

Die arabische Schrift besteht aus geschwungenen Linien und Formen, die mehr einem dekorativen Bild ähneln und wunderbar weich den Bewegungen der Hand folgen. Bei dem bildenden Künstler und gelernten...

Zu den Details

Ruffinihaus

Sendlingerstr. 1

I. Stock, Raum 123

18 bis 22 Uhr

Eintritt frei

25.10.2017 bis 29.12.2017

Marta Bosowska, Dimple B. Shah, Akuzuru, Va-Bene Fiatsi, Yishay Garbasz

Beyond Ritual

Was macht den Schamanismus so interessant für die zeitgenössische Kunst? Und was hat das mit dem Projekt „Beyond Ritual“ zu tun?

Auf der soeben zu Ende gegangenen Biennale von Venedig, aber auch in vielen großen anderen Ausstellungen weltweit, hat sich ein deutlicher Trend zum Kollektivismus und Schamanismus bemerkbar gemacht....

Zu den Details

Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen und dem Gesamtprogramm finden sich hier

23.10.2017

Doro Seror

Der andere Bewußtseinszustand - Workshop mit Doro Seror

Beyond ritual

PerformerInnen haben während ihrer Performance einen ähnlichen energetischen Zustand wie SchamInnen, HeilerInnen, PriesterInnen und MagikerInnen bei ihrer Arbeit. Sie sind nicht mehr die...

Zu den Details

Studio Doro Seror / Kreativquartier München

Leonrodplatz (Dachauerstr. 114; Flachbau neben Halle 3 NEO)

Beginn 10 Uhr

Ende 18 Uhr

Anmeldung erbeten unter http://www.dorotheaseror.de/, Teilnahme auf Spendenbasis.

14.10.2017

Akuzuru

To be empty ///As the water feeds the soul/// The forest nests the becoming

Performance mit A K U Z U R U und Tanzraum Penzberg

Die genreübergreifende Künstlerin Akuzuru machte sich mit Performances und Monumentalskulpturen in der Karibik, in Afrika, Asia und in den Vereinigten Staaten international einen Namen. Gemeinsam mit...

Zu den Details

Buchheim Museum der Phantasie / Bernried

Eintritt Museumskarte
Beginn 15 h

 

 

11.10.2017

Dimple B. Shah

Break through#18 - Performance und Ritual mit Dimple B Shah

Beyond ritual

Der „break through space“ ist der kleinste Performanceort der Welt, quasi als ein Ort des Übergangs zwischen dem Innen und Außen, der materiellen und der spirituellen Welt. Diese Performaance soll die...

Zu den Details

Studio Doro Seror 

Kreativquartier München

Leonrodplatz (Dachauerstr. 114; Flachbau neben Halle 3 NEO)

Beginn 19 Uhr

Eintritt frei

06.10.2017 bis 14.01.2018

Hisako Inoue

Die Bibliothek der Gerüche

Museum Villa Stuck

2016 war die japanische Künstlerin Hisako Inoue drei Monate lang im internationalen Künstlerhaus Villa Waldberta und hat damals Recherchen und Vorbereitungen für die nun stattfindende multisensorische...

Zu den Details

Museum Villa Stuck München

Die Ausstellung ist bis zum 14.01.2018 täglich (außer montags) von 11-18 Uhr geöffnet.

23.09.2017

Fadir Kadhel

Alien Instalation

Ander Art Festival 2017

bei Ander Art verbindet Kadir Fadhel  das Thema "Grenzen" mit dem Thema der Maske. Ihn beschäftigt die Frage, inwiefern die Maske ein Mittel ist, um die Person dahinter zu schützen, sie verborgen zu...

Zu den Details

Ander Art Festival

Odeonsplatz

Von 12 bis 22 Uhr

Eintritt: frei

22.09.2017

Diana Popova, Suzon Fuks, James Cunningham, Jarek Lustych, Suzon Fuks, Lin Wei-Lung

Overflow - Palmenhaus

Ganz spontan hat sich noch ein Abend im Palmenhaus der Villa Waldberta ergeben für das Overflow-Projekt. Suzon Fuks zeigt dort eine beeindruckende Installation mit Performance und hat alle anderen...

Zu den Details

Palmenhaus der Villa Waldberta

Höhenberg Straße 25

82340 Feldafing

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: frei

21.09.2017 bis 16.11.2017

Suzon Fuks, James Cunningham, Jarek lustych, Wang Teyu, Lin Weilong, Kadir Fadhel

OVERFLOW - Halle 50

Städtisches Atelierhaus am Domagkpark

Das von Carlotta Brunetti und Conny Osswald-Hoffmannn initiierte OVERFLOW-Projekt beschäftigt sich künstlerisch mit dem Thema Überfließen im weitesten Sinn. Es geht vor allem um Prozesse, die anders...

Zu den Details

Im Foyer des Referats für Arbeit und Wirtschaft als Schaltzentrale des Projekts nicht nur Ausstellungsfläche, sondern Büroraum zugleich, in dem die Künstler oder Kuratorin Informationen geben über das OVERFLOW-Projekt (bis 16.11.2017 werktags von 9-18 Uhr).

 

Foyer Referat Arbeit und Wirtschaft München, Herzog-Wilhelm-Str. 15

13.08.2017

Suzon Fuks, James Cunningham

BachLauf Feldafing

Suzon Fuks und James Cunningham nehmen die Teilnehmenden mit auf einen experimentellen Spaziergang rund um Feldafing entlang von Bächen und Flüssen. Mitgebracht werden...

Zu den Details

Sonntag, 13.08.2017 ab 15.00 Uhr (ca. 2 Stunden)
BachLauf Feldafing (Treffpunkt S-Bahnhof Café Max II)

03.08.2017

Suzon Fuks, James Cunningham, Jarek Lustych

Overflow in the Volksbad

Das experimentelle Kunstprojekt geht schwimmen und spazieren...

Momentan kann der Begriff „overflow“ ja in seinem direkten Wortsinn erlebt werden, alles fließt über vor Regen, Überschwemmungen inklusive. Aber das Kunstprojekt Overflow beschäftigt sich auch...

Zu den Details

Donnerstag, 03.08.2017 von 12.00-22.30 Uhr (Eintritt Schwimmbad)
Müller'sches Volksbad München / Rosenheimerstr. 1

28.07.2017

Young-Eun Chang, Regina Dalkalacheva, Fan Zhang

Leben am Fluss

Künstlerbuch Präsentation

Drei Stipendiatinnen des internationalen Künstlerhauses Villa Waldberta haben zusammen mit einer Münchner Künstlerin überlegt, wo denn ihre Gemeinsamkeiten wären und sind auf ihre jeweiligen...

Zu den Details

Freitag, 28.7.2017 um 19 Uhr (auch am 30.7. von 14-18 Uhr)
Gedok Galerie München / Schleißheimerstr. 61

18.07.2017

Suzon Fuks, James Cunningham Jarek Lustych, Wang Teyu, Lin Weilung, Kadir Fadhel

Overflow - Vom Überfließen zum Überflüssigen

Ein experimentelles Kunstprojekt taucht ab in die Kanalisation

Das Kunstprojekt Overflow beschäftigt sich mit allem, was überläuft, also beispielsweise wenn etwas im negativen Sinne aus dem Ruder läuft und  ein soziales, technisches oder ökonomisches System...

Zu den Details

Dienstag, 18. Juli 2017 von 12.30-14.30 Uhr (Eintritt frei)
Kanaleinstieg an der Ungererstraße, Parkplatz Nordfriedhof / München

29.06.2017

Gero König

Chordeograph - ein interaktives Konzert der besonderen Art

Der Musiker und Komponist Gero Koenig, derzeit Stipendiat im internationalen Künstlerhaus Villa Waldberta, kam durch seine Klang- und Wahrnehmungforschung zur Erfindung und...

Zu den Details

Donnerstag, den 29. Juni 2017, 19.30 Uhr
Münchner Stadtmuseum / St. Jakobsplatz, 4. Stock

19.06.2017 bis 30.06.2017

Edo Popovic

Edo Popović liest und erzählt

Der kroatische Journalist und Schriftsteller zu Gast in München


Edo Popović, zur Zeit Stipendiat im internationalen Künstlerhaus Villa Waldberta, wurde Anfang der 1990er Jahre durch seine genauen, unideologischen Reportagen ...

Zu den Details

1. Radio Lora, „Blickpunkt Balkan“ am Montag, 19.6.2017 um 21.30 Uhr
2. Atelier Caveau am Freitag, 30.6.2017 um 20 Uhr (Tengstr. 25)

22.05.2017

Fahadhi Kiryowa, Philip Buyi, Walter Ruva, Catherine Nakawesa

THINK TWICE - Dokumentarisches Tanztheaterprojekt

Ugandische Tänzerin und Tänzer im Dialog mit der Münchner Szene

Im Dialog aus Tanz, Bewegung, Jazz und improvisierter Musik übernehmen Performer*innen aus Uganda und Musiker*innen aus München die Seidlvilla als Spielstätte und ...

Zu den Details

Montag, 22. Mai 2017 um 19.30 Uhr
Seidlvilla / München, Nikolaiplatz 1 (Eintritt frei)

11.05.2017

Burkinas Volkserhebung: Ein Modell für Afrika?

Die Afrikanische Revolution: Burkina Faso 2014

Für das spannende Podiumsgespräch konnte der Aktivist und Musiker Smockey gewonnen werden, Mitbegründer der Bürgerbewegung „Balai citoyen“, die in Burkina Faso die korrupten Politiker aus ihren Ämtern...

Zu den Details

07.05.2017

Besichtigung Villa Waldberta

Unterwegs in Europa und der Welt

Artist in Residence-Programme stellen sich vor

Im Rahmen der Europareihe "drinnen oder draußen?" des Kulturreferats stellen sich verschiedene Artist-in-Residence-Programme aus München und Umgebung vor. Den Auftakt machte das europäische...

Zu den Details

7.5.2017 um 15 Uhr

Villa Waldberta

Höhenbergstraße 25

82340

Eintritt frei

05.05.2017 bis 14.05.2017

Offene Atelierstage: 20 Jahre für Kunst

im Palmenhaus der Villa Waldberta

Von Zeit zu Zeit öffnet die Villa Waldberta ihre Türen für lokale Kooperationspartner vor Ort, so auch für die "Offene Ateliers Starnberg-Pöcking-Feldafing". Ihr Markenzeichen, das "laufende Auge"...

Zu den Details

Eröffnung am 5.5.2017 um 19 Uhr

Öffnungszeiten: Sa/So 6. und 7.5. und 13. und 14.5.2017 von 14 bis 19 Uhr

Palmenhaus der Villa Waldberta

Höhenbergstraße 25

82340 Feldafing

Eintritt frei

23.04.2017

Drinnen oder draußen? Zusammenleben in Europa

Unterwegs in Europa und der Welt - Artist-in-Residence (AIR) Programme stellen sich vor

Residenzprogramme für Künstlerinnen und Künstler spielen im internationalen Kulturaustausch eine wichtige Rolle, sie sind für die Kulturförderung unverzichtbar. München und Umgebung hat einiges an...

Zu den Details

Sonntag, den 23. April 2017 von 11-14 Uhr (Eintritt frei / Anmeldung nötig)
FloStern München-Giesing / Tegernseer Landstraße, Ecke St. Martinstraße

11.04.2017 bis 15.04.2017

Philip Buyi, Catherine Nakawesa, Walter Ruva und Fahadhi Kiryowa

THINK TWICE : Afrikanische Perspektiven.

Dokumentarisches Tanztheaterstück

Einladung zu theatralen Begegnungen mit vier außergewöhnlichen Performer*innen aus Uganda. Philip Buyi, Catherine Nakawesa, Walter Ruva und Fahadhi Kiryowa sind zwei Monate lang Gäste im...

Zu den Details

Warm up zum Mitmachen vom 11.-15.04.2017
Öffentliche Performance am Samstag, 15.04.2017 um 20 Uhr

Theater Hoch X / München, Entenbachstr. 37 (Eintritt frei / Anmeldung erforderlich)

30.03.2017 bis 05.06.2017

u.a. Issa Nikiema, Nomwindé Vivien Sawadogo, Harouna Marané

Die Afrikanische Revolution - Burkina Faso 2017

Im Oktober 2014 ging die burkinische Jugend auf die Straße und zwang den autokratischen Präsidenten Blaise Compaoré im 27. Jahr seines diktatorischen Regimes abzutreten. Die Ausstellung zeigt Arbeiten...

Zu den Details

Aspekte Galerie der Münchner Volkshochschule im Gasteig

Kellerstraße 6

81667 München

 

 

In Zusammenarbeit mit: Interkulturelle Projekte und Kulturreferat der LH München / Villa Waldberta.

Mit freundlicher Unterstützung durch: Friedrich-Ebert-Stiftung, AfricAvenir und AKPM Arbeitskreis Panafrikanismus München e.V.

24.03.2017

Larry Reed, Iwan Gunawan, Madé Arnawa, Aafke de Jong

Gamelan Abschlußabend

Neue Komposition und Choreografien

Zum Abschluß des viermonatigen Gamelanprojekts, für das insgesamt 11 Künstlerinnen und Künstler in der Villa Waldberta zu Gast waren, veranstaltet Andras Varsányi von der Sammlung Musik im Münchner...

Zu den Details

Münchner Stadtmuseum

Sammlung Musik

Sankt-Jakobs-Platz 1

80331 München

 

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 4 €, erm. 2 €

26.02.2017

Wayne Vitale, Ketut Rupa, Madé Arnawa, Aafke De Jong

Gamelan: Neue Komposition und Choreographie

Im Stadtmuseum / Sammlung Musik

Immer noch ist das Feldafinger Künstlerhaus erfüllt von ungewöhnlichen Klängen und Tönen, denn das Haus ist bis Ende März mit Künstlerinnen und Künstlern belegt, die sich der Welt des Gamelan...

Zu den Details

26. Februar 2017

Beginn: 15:30 Uhr

Eintritt: 4 €/ erm. 2 €

 

Münchner Stadtmuseum

Sammlung Musik

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

05.02.2017

Aafke de Jong, Ketut Rupa, Wayne Vitale

Konzert II: Typografie von Charakteren im balinesischen Tanz

Die holländische Tänzerin und Choreographin Aafke de Jong wird zusammen mit Ketut Rupa bei dieser Veranstaltung ganz besonders auf die Charakterdarstellung im balinesischen Tanz eingehen, und in dem...

Zu den Details

Münchner Stadtmuseum

Ort: Sammlung Musik

Eintritt: 4 €, erm. 2 €

Mehr Infos hier

21.01.2017

Madé Arnawa

Workshop I: Bali-Gamelan

Prof. Dieter Mack von der Musikhochschule Lübeck, einer der profilierteste Kenner der indonesischen Kulturszene und balinesischer Musik im Besonderen, gibt zusammen mit seinem ehemaligen Schüler Madé...

Zu den Details

Münchner Stadtmuseum

Ort: Sammlung Musik

Uhrzeit: 10 bis 13 Uhr

Eintritt: 4 €, erm. 2 €

Mehr Infos hier

21.01.2017

Dewa Ketut Ali und Ketut Rupa

Workshop II: Bali-Gamelan

Dewa Ketut Alit leitet in Bali eines der bekanntesten jungen Ensembles mit neuer Musik für Gamelan. Er arbeitete 2015 mit dem renommierten, zeitgenössischen „Ensemble Modern“ zusammen und ist...

Zu den Details

Münchner Stadtmuseum

Ort: Sammlung Musik

Uhrzeit: 14 bis 17 Uhr

Eintritt: 4 €, erm. 2 €

Mehr Infos hier

20.01.2017

Dewa Alit, Ketut Rupa, Made Arnawa, Sinta Wullur, Charlie Richter

Konzert I: Neue Musik für Gamelan und traditioneller Maskentanz aus Bali

Nach der Vorführung einiger Gamelanstücke gibt es eine Präsentation über den Zusammenhang von Musik und Bewegung (Tanz), wobei mit  Dewa Alit, Ketut Rupa, Made Arnawa,...

Zu den Details

Münchner Stadtmuseum

Ort: Sammlung Musik

Beginn: 15:30 Uhr
Eintritt: 4 €, erm. 2 €

Mehr Infos hier

19.01.2017

Madé Arnawa und Dewa Ketut Alit

Gamelanmusik auf Bali im Spiegel indonesischer Kulturpolitik

Vortrag: Prof. Dieter Mack (Musikhochschule Lübeck)

Und was ist jetzt eigentlich Gamelan-Musik? Der Komponist und ausgewiesene Bali-Kenner Dieter Mack gibt – zusammen mit dem beiden Villa Waldberta Stipendiaten Madé Arnawa und Dewa Ketut Alit - eine...

Zu den Details

LMU München

Geschwister-Scholl-Platz 1

Hauptgebäude, Raum B206 (2.Stock)

Mehr Infos hier